Australische Buschblüten - Essenzen

 

 

Die australischen Buschblüten geben Klarheit, Mut, Kraft und Entschlossenheit seine Ziele und Träume zu verwirklichen.

Sie helfen beim Zugriff auf die eigene Inuition, Spiritualität, Kreativität und Freude.

Die Buschblüten katalysieren die eigenen Bewusst- und Heilwerdungsprozesse.

Die australischen Bushflowers sind in Ihrer Wirkung vergleichbar mit dem Effekt von Meditation.

Die Buschblüten unterstützen dabei negative Gedankenmuster aufzulösen und höhere Qualitäten wie Liebe, Freude, Glaube, Mut und Kraft zu kultivieren.

In diesem ausgeglichenen Zustand werden negative Muster und Blockaden aufgelöst und wahre Heilung auf allen Ebenen kann stattfinden.

 

 

 

 

 

 

Das Konzept der australischen Buschblüten ist nicht neu. Die australischen Aborigines haben eine lange Tradition in der Verwendung von Buschblüten für die positive Beeinflussung von Emotionen und körperlichen Ungleichgewichten. Blütenessenzen im allgemeinen haben eine sehr lange Tradition und wurden in der Vergangenheit in Ägypten, Indien, Asien, Südamerika und Europa verwendet. In Europa haben während des Mittelalters schon Hildegard von Bingen und Paracelsus über die Heilkraft von Blütenessenzen geschrieben.

 

Im Verhinderungsfall bitte eine Terminabsage spätestens 48Std. im Voraus. Bei Nichterscheinen eines Termins, muss ich den gesamten Betrag in Rechnung stellen.

 

Bei Kursen: Absage am selben Tag 100% des Kursgeldes.

                   1 Tag davor 50%

                   7 Tage kostenlos 

 

Die angewandten Methoden stellen keinen Ersatz für den Besuch eines Arztes oder Therapeuten dar.

Die verwendeten Arbeitsmethoden dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.