Ich meditiere NICHT!

Immer wieder höre ich den Satz...Ich meditiere nicht! 

Doch wie oft geschieht es unbewusst, dass du am Steuer sitzt und an der Ampel  warten musst?

Stehst kurz auf der Bremse und gehst in die Ruhe und geniesst vielleicht den stillen Augenblick bis es "grün" wird. Oder du gehst für einen Spaziergang alleine in den Wald. Atmest den frischen Duft der Bäume ein und achtest auf das Gezwitscher der Vögel und sortierst so  deine Gedanken. Oder du setzt dich an den Küchentisch und trinkst deinen Morgenkaffee mit Blick auf die Berge. Auch dann bist du im Moment der Stille, der Sammlung. Doch wie sieht das im Alltag aus ?

Brauchen wir stundenlange Vorbereitungen? Mit einer Tonne Räucherstäbchen? Rotem Sitzkissen und Klänge bis die Ohren wackeln? ;-)

 

Was ist Mediation? Mediation kommt von meditari das soviel bedeutet wie "nachdenken, nachsinnen, überlegen". Durch Achtsamkeit oder Konzentrationsübungen, beruhigt sich der Geist und sammelt sich.  Dies sind Momente der Leere, Stille und des bewussten Atmens...

Und somit braucht es kein grosses Ritual oder gar eine Zeremonie. Wir sind tagtäglich unbewusst mehrmals in Mediation, in der Sammlung, Ruhe oder Stille . Jeder auf seine Art, mit oder ohne Ritual. Bei uns ankommen:-)

 

 

KONTAKT

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Bleisch Nicole

Prapafierstrasse 14

9477 Trübbach

077/ 500 66 23

 

Mail: info@nicolebleisch.ch