Familienaufstellung - klären, ordnen, lösen

Tageskurse:

Sonntag                 1.9.24   9.30Uhr - ca. 17.00Uhr

Sonntag             27.10.24   9.30Uhr - ca. 17.00Uhr 

Eigenes Anliegen: 290.-     / Stellvertreter: 65.-   (Getränke und Pausensnacks inbegriffen)

 

Abendkurse:

Freitag                  13.9. 24  18.30Uhr - ca. 21.30Uhr ( 1 Aufstellungsplatz)

Donnerstag          3.10.24   18.30Uhr - ca. 21.30 Uhr ( 1 Aufstellungsplatz)

Eigenes Anliegen: 180.-      / Stellvertreter 35.-   ( (Getränke und Pausensnacks inbegriffen))

 

 

 

Das Feld ist offen für Lösungen.

Der Schmerz wandert durch das Familiensystem, bis jemand  bereit ist, ihn in sich selbst zu HEILEN- zum Wohle aller nachfolgenden Generationen.

 

Tiefer Einblick und Erkenntnisse über familiäre oder berufliche Verbindungen und Dynamiken. Lass dich überraschen, was sich an diesem Abend entfalten wird.

Überraschend ist oft das Ergebnis und eröffnet eine neue Sichtweise auf Fragen, Konflikte oder Spiegelungen.

Verständnis, Mitgefühl und Klarheit sind nur einige positive "Nebenwirkungen" einer Aufstellung.

Während des Prozesses arbeiten wir immer lösungsorientiert,  klärend und heilend für die Zukunft.

Nicht nur ein eigenes Thema aufzustellen, kann eine lösende Wirkung haben, sondern auch als Stellvertreter hast du die Möglichkeit eigene Themen in Bewegung zu bringen. Der Stellvertreter ist derjenige, der stellvertretend eine Rolle im System übernimmt und nach der Aufstellung wieder abgibt.

Insgesamt kann die Erfahrung als Stellvertretung in System-/Familienaufstellungen eine transformative und bereichernde Erfahrung sein, die zu persönlichem Wachstum, Selbstreflexion und einem tieferen Verständnis der zwischenmenschlichen Beziehungen führt.

 

Themenbereiche:

- ein persönliches Thema

- eine Partnerschaft

- eine Krankheit

- Familiensystem

- Arbeitsteam

- wiederkehrende Ereignisse oder Schicksale